#2 Schreibtipp: Praktische Schreibapps

Schreibtipps mit Juliana Fabula

Heute möchte ich euch einige Apps vorstellen, die mir im Laufe der Zeit über den Weg gelaufen sind und die ich für praktisch halte (mir macht es zumindest großen Spaß, mit ihnen zu arbeiten :))

 

Das ist der Icon, den ihr im GooglePlayStore findet und es nennt sich

 

WRITEOMETER 

Hier ein paar Screenshots:

 

 

Ich finde die Bilder zeigen schon ziemlich viel. Ihr könnte also den Namen eures Projekts eintragen, dann euer Wortziel und es errechnet euch, wie viel ihr am Tag schreiben müsst um dieses Ziel zu erreiche, außerdem könnt ihr euch einen Wecker erstellen, der euch an das Schreiben erinnern soll.

Ihr könnt euren Wortverlauf verfolgen und vieles mehr. Ich finde die App sehr schön und denke, es wird eine App die ich täglich nutzen möchte, um mein aktuelles Tagesziel darin festzuhalten 🙂

 

Nun kommen drei Generatoren, die ich an und für sich auch ganz praktisch finde, allerdings sind sie englisch, ich bin in englisch selbst nicht so gut, aber dennoch kann ich mit den Apps etwas anfangen. Ich hoffe euch gefallen sie auch 🙂

 

Story Plot Generator

 

Im linken Menü, sucht ihr euch ein Genre raus, dann wird das generiert und rechts bekommt ihr dann Angaben über die Situation, Details, Komplikationen usw.

 

Writing Prompts

 

 Diese App generiert Writing Prompts, das heißt es hat weniger Details wie oben, es wird lediglich eine Situation oder Begebenheit vorgegeben, zu der man dann eine Geschichte schreiben kann 🙂

 

Random Name Generator

Ihr wählt eine Sprache aus. F steht für Female (weiblich) und M steht für Male (männlich) dann wird euch ein Vor-& Nachname generiert. Ich finde das total praktisch, weil ich sonst immer ewig nach passenden Namen google 😀

 

Zum Schluss noch eine Letzte, sie ist zwar nicht sonderlich praktisch, dennoch mag ich den Retrostyle davon und finde sie auf jeden Fall erwähnenswert 🙂

 

Typewriter

 

Eine App für eine Schreibmaschine, sie macht sogar die Geräusche wie eine Schreibmaschine und die Optik gefällt mir auch sehr gut 🙂

 

 

Ich hoffe euch hat meine kleine Vorstellung gefallen und vielleicht war ja die ein oder andere App dabei, die ihr noch nicht kanntet. Wenn ihr noch eine tolle App zum Thema „Schreiben & Lesen“ kennt, würde ich mich freuen wenn ihr mir einen Tipp in einem Kommentar da lassen würdet 🙂

Profilbild von Juliana

About Juliana

Lia, 25 Jahre Potterhead - Kreativkünstlerin - Buchstabentänzerin
Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.