Die Autorin

Juliana Fabula ist kurz vor Halloween 1991 geboren. Von klein auf, hat sie bereits gelesen und mit den Büchern von J.K.Rowling, kam auch die Liebe & Leidenschaft zum geschriebenen Wort. Nachdem sie also die Harry Potter Bücher gelesen hatte (natürlich mit 11 Jahren^^), entschied sie, dass sie das ebenfalls konnte und begann zu schreiben. Buchstabe für Buchstabe, Wort für Wort, Satz für Satz. Nach und nach entstanden Geschichten, ob kurz oder lang, traurig oder lustig. Jede war anders, aber alle hatten gemeinsam, dass sie in andere Welten entführten.

Heute arbeitet sie in einer Werbeagentur als Mediengestalterin, sie liebt es Sachen zu erschaffen, zu gestalten, dem ganzen etwas Farbe zu verleihen, sei es durch Bilder oder Worte. Sie liebt die Kreativität und lebt diese mit jeder Faser aus. Das Schreiben gehört weiterhin zu ihren liebsten Hobbies.

Außerdem gestaltet sie auch Cover & mehr für Autoren unter dem Label „Farbenmelodie – Harmony of Colors“ und inspiriert andere Schreiberlinge mit ihren kreativen Autorenboxen von „Writer’s Soul“ . Sie führt also durch und durch ein kreatives Leben.

Erfahre mehr über mich und meine Projekte auf:

3 Responses to Die Autorin

  1. Hallo,

    ich las deinen Wunsch von gestern auf BOD – da ging es auch ums Werbetexten. ICH KANN SO WAS.

    Wenn ich dir ein paar Stunden irgendetwas texten oder Texte korrigieren soll, hätte ich wahrscheinlich Lust dazu. Richtige Konzepte – habe ich eher nicht, das artet zu sehr in richtige Arbeit aus.

    Ich habe zwei Jahre als Werbetexter gearbeitet, bin außerdem Technischer Redakteur (in Hamburg). Und lektoriere fast täglich Text.
    Und bei BOD bin ich seit fast drei Jahren, ich bin nahezu süchtig danach, eigene Sachen in Buchform zu bekommen. Es gibt kaum etwas Aufregenderes, als das selbstveröffentlichte Werk endlich zugeschickt zu bekommen und auspacken zu können! Immer ein genialer Moment.

    Mir fiel dein Name auf. Ein Pseudonym? Oder heißt du tatsächlich so literarisch? Auch werbetechnisch perfekt!

    Bitte einfach mal melden, falls dir danach ist!
    (Und das Du habe ich mir mal einfach so rausgenommen, scheint bei BOD üblich zu sein …

    Falls du auf meine Website guckst, bitten nicht wundern: Ich mache eher Satire als Belletristik. Völlig humorlos schreibe ich höchst selten.

    Viele literarische Grüße
    Henner Bangert

    • Profilbild von JulianaJuliana says:

      Oh das klingt ja toll Henner 🙂 Da werde ich mich sicherlich mal an dich wenden, wenn ich in der Richtung mal etwas brauche 🙂

      Klingt auf jeden Falll sehr toll, was du schon alles gemacht hast 🙂

      Juliana Fabula ist ein Pseudonym, wobei Juliana mein richtiger Name ist 😉

  2. Ich wollte schreiben: … bitte nicht wundern … Na, damit ist mein Ruf als Lektor natürlich gleich ruiniert!

    LG
    H. Bangert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.