[R5PS] ~ Summer Boys

Eingetragen bei: Bücherwelt, Rezension | 0

E-Short aus der Reihe “Bittersweets”
Seiten: ca. 84
Verlag: bittersweet
Preis: 1,49€
Kurz zum Inhalt:
Sommerseeträume – Hitzeflimmern – Geheimnisliebe …

Herzklopfen
zulassen, das traut sich Ian nur bei MyFlirt. Doch die App kommt nicht
gegen Fynn an. Heimlich in ihn verliebt zu sein lässt Ian davonschweben
und von meeresblauen Augen träumen. Doch er muss sich zusammenreißen.
Wie soll er sonst das Wochenende am See überstehen, wenn Fynn auch da
ist? 

Das Cover dieses Bittersweets ist regenbogenfarben, sommerlich und frisch. Außerdem sind die Covers der
Bittersweets im allgemeinen etwas unkonventionell, sie sind rund. Genau
das macht aber ihren Charme aus, nicht nur das ich wirklich an kleine
Pralinen denken muss, wenn ich sie sehe, die man gerne schnell
vernaschen möchte. Nein, dadurch das sie ein wenig aus dem Rahmen
fallen, mit ihrer Form und ihren Farben, fallen sie auch wunderbar auf.
Ein Lob an den Gestalter!
1. Toller
Schreibstil, sehr lustig und humorvoll
 2. Leicht & schnell zu lesen
3. Ein tolles Thema über Gefühle, vor allem auch, wie Ian sich gefühlt hat, was er dachte und ich konnte diese Gedanken und Gefühle sehr gut nachvollziehen
4. Eine schöne Geschichte über wahre Freunde und das Verliebtsein
5. Eine tolle Geschichte nicht nur für Jugendliche zum dahinschmelzen 🙂
1. –
2. –
3. –
4. –
 5. – 
Summa summarum einfach süß. Sie ist sommerlich, frisch und vor allem mit Herz. Ich habe sie sehr schnell gelesen und wünschte ich könnte sie noch einmal lesen. Diesmal gibt es tatsächlich nur positive Punkte zu berichten, ich wüsste nicht, was ich an der Geschichte bemängeln könnte, weil einfach alles stimmig war. Ich möchte
nicht zu viel von der Geschichte verraten, deshalb auch nur eine R5PS,
da ich finde ihr solltet dieses Buch auf jeden Fall selbst lesen 😉
Designed by Freepik
(5 von 5 Eulen x3)
 
GLG JuFax3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.