[E-Rezension] ~ Caras Gabe

Eingetragen bei: Bücherwelt, Rezension | 3

Autorin: Maya Trélov
Verlag: Amazon
eBook: 3,99€
Seiten: ca. 361
Das Land Moorwin leidet unter den weißen Priestern und ihren
übermächtigen Herren, den Lichtträgern – strahlend schöne Wesen mit
Flügeln aus Glas, die die Menschen grausam unterdrücken und jeden
vernichten, der sich ihnen in den Weg stellt.

Vor zehn Jahren
wurde Caras Vater Opfer der Lichtträger und vor ihren Augen dem Feuer
übergeben. Seitdem hat das Mädchen Rache geschworen. Als sie die
Schreckensherrschaft der Priester nicht länger erträgt, bricht Cara auf,
um eine Waffe zu schmieden, die als einzige den Lichtträgern schaden
kann: ein Schwert aus Glas, gefertigt aus den Schwingen eines
Lichtträgers. Doch zuvor muss sie eines dieser furchtbaren Wesen töten.
Eine Aufgabe, die unmöglich scheint. Bis sie dem Dämon Arun begegnet…

Eine
gefährliche Reise beginnt, die Cara in den Mittelpunkt einer
heraufziehenden Rebellion rückt. Mit aller Kraft wehrt sie sich dagegen,
zum Spielball gegnerischer Mächte zu werden. Doch auch die Zeit läuft
ihr davon, denn die erste Nacht des neuen Jahres naht und diese Nacht
wird den entscheidenden Kampf zwischen Lichtträgern und Menschen
herbeiführen.

Mutig stürzt Cara sich in einen Kampf, den sie nur
mit Hilfe des Dämons Arun bewältigen kann. Denn Arun liebt sie, obwohl
er weiß, dass eine Zukunft mit Cara für ihn unmöglich ist. Als die
finale Schlacht aufzieht, muss Cara sich entscheiden, was ihr wichtiger
ist: ihre Rache oder ihre Liebe. 

Die hölzernen Scharniere meines Zimmerfensters knarrten, als ich es vorsichig mit einer Hand aufschob.
Das Cover muss ich ehrlich zugeben spricht mich weniger an. Es zeigt ein Frauengesicht mit goldenen Wimpern und die rote Schrift ist auch sehr schön, ansonsten verrät es allerdings rein nichts über den wunderschönen Inhalt der sich dahinter verbirgt. Etwas schade deswegen, es wäre definitv kein Coverkauf gewesen 🙂
Cara lebt in dem Land Moorwin, in einem kleinen Dorf von der Region Ostinja. Das sie als einfaches Mädchen, eines Nachts das Abenteuer ihres Lebens beginnen würde, damit hatte wahrscheinlich keiner gerechnet. Eines Abends sitzt eine Elster auf ihrem Fensterbrett. Elstern sind Unheil verkündende Vögel im Auftrag der Dämonen. Doch Cara die viel Mut in sich besaß hatte keine Angst vor dem Vogel, sondern provozierte ihn heraus. Sagte ihm er solle doch seinen Meister holen und der Meister kam. Arun war sein Name und er war ein Varuh. 
Zitat: Der Varuh trat einen Schritt vor. „Wenn du es willst“, flüsterte er, „werde ich dich stehlen. Für eine Nacht.“
Doch was diese Nacht mit sich brachte und das Cara das entscheidene Zünglein an der Waage spielen würde, ahnte sie in diesem Moment noch nicht. 
Das Buch hat es mir wahrlich angetan, die Autorin hat einen wunderschönen Schreibstil, sehr malerisch und bildhaft, ich konnte das Buch förmlich riechen, schmecken und anfassen. Es war so als wäre ich Cara selbst gewesen, es hat mich völlig in den Bann gezogen. Die Geschichte ist wunderschön und mitreißend, ich konnte nicht aufhören zu lesen. Die neuen Kontraste zwischen Himmel und Hölle, Gut und Böse, waren einmal etwas gänzlich anderes gewesen, als man es sonst zu lesen bekam. Die Gefühle der beiden Hauptcharaktere Cara und Arun, waren sehr schön nachzuvollziehen. Auch Lurian wurde mit einem sehr facettenreichen Charakter ausgestattet.
Meiner Meinung nach, eines der besten Bücher die ich in letzter Zeit gelesen haben und ein absolutes Must – Have!
 5 von 5 möglichen Eulenx3
+
 Sonderauszeichnung durch das Bücherschatzemblem 🙂

Vielen Dank an die Autorin Maya Trèlov.

GLG eure JuFax3 

& ein gut gemeinter Rat, legt euch das eBook für 3,99€ an, sicherlich kein Fehlkauf :))

3 Responses

  1. Lilienlicht

    Jaaa das Buch klingt echt toll 😀 Allerdings brauche ich dafür den Kindle … Oh man ich habe mich immer noch nicht entschieden xD Das ist aber auch schwierig.

    Auf jeden Fall ist das Buch schon mal auf meiner Wunschliste 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Lilienlicht =(^-^)=

  2. Juliana Fabula

    Gerne doch, ich habe mir auch vorgenommen kostenfreie eBooks (die auf Bookrix angeboten werden) zu lesen und diese dann ebenfalls zu bewerten, ich habe schon 4-5 gute in der Hinterhand, allerdings müssen die noch ein wenig warten weil es vorab noch ein paar gibt die zu erst gelesen werden müssen 🙂

    Ich bin froh das ich dir damit helfen kann und freue mich das ich dir das Buch ans Herz legen konnte 🙂

    LG JuFax3

  3. real-booklover

    Das Buch klingt wirklich gut. Und 3,99 € ist ja fast geschenkt.

    Ich muss mich auch nochmal bedanken, dass du auch Bücher vorstellst, die nur als ebook erhältlich sind. Es gibt ja so viel Auswahl und ich bin da immer leicht überfordert.

    Also: VIELEN DANK ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.