[31 Tage 31 Bücher] ~ Tag 24: Das Buch aus meinem Regal, das am teuersten war.

Eingetragen bei: Bücherwelt | 3
Oh, da gibt es sicherlich ein paar die über oder knapp 25€ gekostet haben, ich finde das schon ziemlich teuer muss ich gestehen. Ich kaufe auch viele Bücher gebraucht, weil sonst könnte ich meine Buchsucht gar nicht stillen^^ 
Im Moment ist das teuerste Buch in meinem Regal:

Die Stadt der träumenden Bücher, dieses kostet neu 26,99 €. Allerdings hab ich das nur von einer Freundin geliehen 😉 

Was ist euer teuerstes Buch das ihr besitzt?
LG JuFax3

3 Antworten

  1. Juliana

    Wow 40€ für ein Buch? Das ist ja schon heftig! Ich liebe Bücher wirklich, aber so viel würde ich wirklich nicht ausgeben xD
    Ich versuche diese dann immer gebraucht zu bekommen xD

    LG JuFax3

  2. Otakus-Heaven

    Kommt drauf an wie du es meinst 😀

    Mein teuerstes Buch wäre der Japan-Glossar 29,90€ (Neu Preis)
    Ich habs aber Gebraucht für 23€ gekauft^^

  3. Protagonist

    Ich hab mir mal unendlicher Spaß für 39,99 EUR geleistet – finde den Preis bei diesem Wälzer aber auch mehr als berechtigt!

    LG Kasia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.