[Blog] ~ Liebster Award – 11 Fragen, 11 Antworten

Eingetragen bei: Bücherwelt | 0

Die liebe Madita Kohrt hat mich für den sogenannten “Liebster Award” nominiert. Vielen lieben Dank, ich bin gespannt auf deine 11 Fragen 😉
1) Wie bist du zum (Buch-/Blog-)Schreiben gekommen?
Alles begann vor langer Zeit 😉 Mit elf Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für das Schreiben. Damals habe ich schon sehr viel gelesen und nach Harry Potter war es dann um mich geschehen, ich wollte selbst solch wundervolle Welten erschaffen und Wesen erwecken. So begann ich mit meinem ersten großen Projekt. Mein Buchblog entstand 2012 als ich meine zweite Leidenschaft, das Lesen, mit anderen Leuten teilen wollte. Ich wollte mich über Bücher austauschen und habe mich sehr viel auf verschiedenen Buchblogs herumgeschaut und habe dann beschlossen ebenfalls einen ins Leben zu rufen und so entstand im August 2012 “Juliana’s Bücherwelt” (<- ich weiß total einfallsreich xD).

2) Wie und womit planst du deine Bücher/Blogposts und woher kommen deine Ideen?
Blogposts plane ich nicht wirklich, die kommen, so wie dieser hier ganz spontan 🙂 Ab und an habe ich auch schon welche im Voraus geplant, aber meistens sind sie doch eher spontan. Meine Bücher, hmm, fast dasselbe System, ich habe zwar angefangen, Plots zu schreiben und mir wirklich viele Ratschläge zu Herzen zu nehmen, aber wirklich planen tu ich sie bis heute nicht. Ich schreibe mir den Titel auf, einige Notizen zu Anfang, Hauptteil und Schluss. Dann kommen noch Charabeschreibungen in etwa 5 Sätzen pro Chara hinzu und das war es dann auch schon 🙂

3) Liest du gern? Hast du ein Lieblingsbuch oder einen Lieblingsautor?
Ich liebe es zu lesen, wobei ich durch Arbeit, Privatleben und dem Schreiben, kaum noch dazu komme. Ich habe über die Jahre schon viele Gute, ein paar sehr Gute und auch ein paar weniger Gute gelesen. Welches ich immer und immer wieder lesen könnte ist ganz klar Harry Potter, ich habe die Bücher bereits mehr als 9x gelesen und werde dies sicher noch einige Male tun. Außerdem finde ich die Bücher “Die Gilde der schwarzen Magier” von Trudi Canavan sehr gelungen. Es gibt noch mehr, aber diese alle aufzuzählen, da säßen wir morgen noch 😉

4) Woran schreibst du zur Zeit?
Gerade schreibe ich an diesem Post *kleiner Scherz am Rande^^* Ich schreibe derzeit an 5 unterschiedlichen Projekten, ich habe da ein eigenes System und wer denkt, das geht nicht, dann hat er es einfach noch nicht versucht 😉

5) Wie startest du morgens in den Tag?
Unausgeschlafen! Da mich meine Ideen bis tief in die Nacht wachhalten, komme ich meistens viel zu spät ins Bett und bin deswegen auch immer Müde. Ich stelle meinen Wecker so, das er eine halbe Stunde bevor ich aufstehen muss klingelt, damit ich eine halbe Stunde zum wachwerden habe. Wenn ich dann endlich einmal wach bin, sollte man mich lieber erst eine Stunde später ansprechen, denn da hilft auch kein Kaffee mehr^^ Ich bin sowieso kein Kaffeetrinker 😉

6) Was war der bisher schönste Moment in deinem Leben?
Muss ich das wirklich auf einen Moment beschränken? Es gibt so viele schöne Momente im Leben und wir schenken ihnen sowieso viel zu wenig Aufmerksamkeit. Meine schönsten Momente waren, das ich meinen Freund kennengelernt habe. Mein erstes Buch veröffentlich habe. Meinen Autounfall überlebt habe. Und so vieles mehr… <3

7) Welche fiktive Person aus Buch oder Film/Serie würdest du gern einmal treffen?
Hermine Granger, ich denke nämlich, das man mit ihr über alle möglichen Themen reden und diskutieren könnte, vor allem über Bücher <3

8) Was sind deine Vorsätze für 2015?
Meinen Schreibplan so diszipliniert wie möglich durchziehen.

9) In welchem Land würdest du gern für ein Jahr wohnen?
Ein ganzes Jahr? Das ist eine lange Zeit. Es gibt viele schöne Länder und viel zu sehen. Ich war noch nicht in vielen aber Kanada, Australien und Amerika, da wollte ich schon immer einmal hin, wenn auch nicht für ein ganzes Jahr 😉

10) Ganz ehrlich, wie aufgeräumt ist dein Schreibtisch?
Schreibtisch? Seh ich nicht mehr xD Ich verteile meine Schreibsachen überall, auf meinem Schreibtisch, im Wohnzimmer, auf meinem Nachttisch. Er läuft sozusagen über, da ich aber mit meinem Laptop schreibe und das zumeist im Bett, muss der auch nicht unbedingt aufgeräumt sein 😉

11) Kaffee oder Tee?
Wie ich oben erwähnt habe bin ich kein Kaffeemensch. Tee liebe ich dafür 😉 <3

So, ich hoffe euch haben meine Antworten gefallen und ihr habt wieder einen erneuten kleinen Einlick in mein Leben & meinen Schreiballtag werfen dürfen 😉

Gemäß den Regeln muss ich jetzt 11 weitere Personen nominieren, allerdings kenne ich nicht sehr viele Autorenblogs, bzw. hat Madita die schon alle selbst nominiert und da ich diesen TAG als Buchblogger schon mehrmals mitgemacht habe, werde ich keine weiteren Blogs nominieren, in der Hoffnung, das euch der Post auch so gefallen hat und ihr mich deswegen nicht vierteilt xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.