Filmkritik_Banner-WP

[Film-Freitag] ~ Die Mumie (Neuverfilmung)

Eingetragen bei: Allgemein, Filme & Games, Filmkritiken | 4
» Daten zum Film «
Kinostart: 08. Juni 2017 (1 Std. 51 Min.)
Regie: Alex Kurtzman
Mit Tom Cruise, Sofia Boutella, Annabelle Wallis mehr
Genre: Fantasy, Abenteuer, Horror
Nationalität: USA
 
» Inhaltsangabe «
 

Vor 2.000 Jahren wurde die ägyptische Prinzessin Ahmanet (Sofia Boutella) tief unter der Erde eingesperrt – aus gutem Grund! Denn wie Expertin Jenny Halsey (Annabelle Wallis) aus Hieroglyphen entziffert, war Ahmanet als Anwärterin auf den Königsthron zu machtgierig und böse. Durch Mumifizierung und eine meterdicke Sandschicht sollte die Welt vor der Macht der Geschassten geschützt werden, doch nun wurde ihr Grab durch eine Bombenexplosion freigelegt und die Mumie ist erwacht. Ahmanet bahnt sich den Weg aus ihrem düsteren Grab hinein in unsere Gegenwart, in der es am Schatzsucher Nick Morton (Tom Cruise) ist, Unheil von der gesamten Menschheit fernzuhalten. Über die Jahrhunderte hinweg hat sich in der Mumie unermessliche Wut und Bosheit angestaut und sie dürstet nach Rache. Nick und Jenny nehmen den Kampf auf, in den sich auch Dr. Henry Jekyll (Russell Crowe) und dessen mysteriöse Geheimorganisation einmischen…

FSK ab 12 freigegeben
(Quelle: Filmstarts.de)

 

» Meinung & Fazit «
 
Puh. Wo fange ich am besten an? Das der Film ab 12 sein soll ist mir ein Rätsel, ich fand den echt nicht ohne und würde ihn unter 16 Jahren sicherlich nicht empfehlen. Allgemein würde ich diesen Film nicht wirklich empfehlen. Er war völlig überzogen, unpassend viele Action-Szenen, Handlung war sehr mau und die schauspielerische Leistung hielt sich auch in Grenzen. Für mich hat diese Neuverfilmung auf ganzer Linie versagt und ich würde lieber bei den alten Filmen bleiben, wenn jemand einen guten Abenteuer-Horror-Film sehen möchte :). Der einzig wirklich interessante Punkt war, als Dr. Jekyll sich mit seiner Geheimorganisation einmischt, da ich die  Idee dahinter ganz gut fand, aber leider reicht dies bei weitem nicht aus um dem Film eine bessere Bewertung zu geben.
 
» Bewertung «
 
Bücherblog-Film-Bewertung-1

1 von 5 Sternen

4 Antworten

  1. Lisa Christina Kopp

    Hallo liebe Lia,

    auch ich bin beim Stöbern hier gelandet und kann nur sagen… ich bleibe!
    Vor allem dein "Film-Freitag" finde ich super, da ich selbst schon mit dem Gedanken gespielt besondere Filme zu rezensieren.
    Auch die Art und Weise wie du es machst ist super sympathisch 🙂

    Viele liebe Grüße und mach weiter so,
    alles Liebe LisaChristina von L.C.'s Bookshelf

    • Juliana

      Hey Lisa Christina, das freut mich total zu hören und ich freue mich, wenn es dir so gut gefällt, dass du bleiben möchtest 😀

      Ich wünsche dir viel Spaß weiterhin mit den Film-Freitagen 🙂 <3

      LG Lia

  2. Lieblingsleseplatz

    Moin,

    ich bin über das #litnetzwerk auf deinen schönen Blog gestoßen und ich muss sagen, es gefällt mir richtig gut hier!

    Ich habe die alte Verfilmung geliebt!

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag und morgen einen guten Wochenstart!

    Herzliche Grüße von meinem Lieblingsleseplatz,
    Verena

    • Juliana

      Huhu und herzlich wilkommen 🙂
      Ja, die alte Verfilmung war so viel besser! Falls du dir die neue noch nicht angeschaut hast, spar dir die Lebenszeit xD

      LG Lia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.