[Schreibnacht] ~ 4. Offlinetreffen – FFM

Eingetragen bei: Autorenleben, Schreibnacht | 0

SchreibnachtofflinetreffenbannerWer sich nun wundert, wieso das 3. Offlinetreffen fehlt, an diesem habe ich nicht teilgenommen, da im Mai zwei Treffen stattgefunden haben. Ich war beim 2ten dabei gewesen *HIER*, aber am 3ten, hatte ich leider keine Zeit. Nun war ich aber endlich wieder dabei gewesen, am 27.06.2015 war es wieder soweit.

Zuerst war ich allerdings auf dem CosDay 2015 und leider wurde ich davon mehr als enttäuscht, es waren vielleicht wenn es hochkommt gerade einmal 15 Stände gewesen und ein bisschen Programm, dafür einen so hohen Eintrittspreis zu verlangen war wirklich unverschämt, ich war mehr als enttäuscht und werde in Zukunft diese Verantstaltung nicht mehr besuchen.

Nach dieser Enttäuschung ging es dann weiter zum Hauptbahnhof, wir trafen uns bei Starbucks und machten uns nach einer kleinen Begrüßungsrunde auf den Weg zum fetten Bullen um leckere Burger zu essen, sowie hausgemachte Limonade zu trinken. Meine neuste Errungenschaft hat mich dabei begleitet (die kleine Einhornkatze ist noch namenlos^^)

1Nachdem alle hungrigen Mäuler gesättigt waren, ging es weiter in Richtung Zeil, wir stöberten im Elbenwald herum verbrachten letztendlich einige Zeit im großen Hugendubel. In dem ich die Toilettenbeschilderung äußerst witzig fand 😉
2Nach ausgiebigem Büchershoppen, sowie Lesezeichen und Notizbüchern, machten wir uns auf den Weg in unser “Stammlokal xD” Alex. Dort verbrachten wir wieder einige lustige Stunden mit trinken, tratschen, lachen und was man sonst noch so macht. Es wurde auch wieder fleißig in das Schreibnacht-Offline-Buch eingetragen. Es waren wieder richtig tolle Leute dabei und somit wurde es ein erfolgreicher und wirklich schöner Tag <3

3Noch ein paar schöne Eindrücke 🙂 <3

4Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Mal und bin froh das es so tolle Menschen wie euch gibt 🙂 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.